Zinsvergleich.de macht Finanzierungen leicht: Vergleichen Sie!

Zinsvergleich hilft Ihnen dabei, die günstigsten Angebote für Baufinanzierungen und Ratenkredite zu finden.

Unsere Rechner

Bester Service Finanzinstitute: ACCEDO

ACCEDO erhält Bester Service Finanzinsitute Auszeichnung. Deutscher Servicepreis 2017.

Deutscher Servicepreis 2017: ACCEDO ist Gewinner in der Kategorie: Bester Service Finanzinstitute

Service nimmt eine überragende Stellung ein, wenn es um Problemlösungen und Kundenzufriedenheit geht, das sagen die Laudatoren anlässlich der Verleihnung des Deutschen Servicepreis 2017, der für 17 Kategorien ermittelt wurde – darunter auch in der Kategorie „Bester Service Finanzinstitute”. Die Auszeichnung wurde in diesem Jahr bereits zum siebten Mal vergeben. Er soll Verbrauchern Orientierung geben, denn ausgezeichnet werden nur Unternehmen, die ihre Kunden auf ganzer Linie überzeugen, so die Pressemitteilung. Die Ergebnisse der Studie belegen, dass die Serviceorientierung in Deutschland besser wird. Wenige können exzellent genannt werden. Dies belegt eine umfassende Auswertung von 46 Studien, die das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) innerhalb eines Jahres durchgeführt hat. Auf dieser Grundlage hat n-tv – zusammen mit dem DISQ (Deutsches Institut für Servicequalität) – wieder die besten Unternehmen aus 17 Kategorien mit dem Deutschen Servicepreis ausgezeichnet. In der Kategorie Bester Service Finanzinstitute wurde der Online-Baufinanzierer ACCEDO ausgezeichnet. (mehr …)

Aktuelles

Sondertilgung in der Baufinanzierung ist kostenfrei möglich. Reden Sie mit Ihrem Kreditgeber! (Foto: picjumbo.com)

Sondertilgung in der Baufinanzierung

Wer eine Baufinanzierung in Angriff nehmen will, muss vieles bedenken, wenn er am Ende sorlos und sicher finanzieren will. Eines der Themen, das man gerne vergisst, ist die Frage nach der Sondertilgung in der Baufinanzierung. Mit Sondertilgungen während er Laufteit des Baufinanzierungsvertrags können Sie noch günstiger finanzieren als ohnehin schon mit den aktuellen Minizinsen möglich. … (weiterlesen)

Die Baufinanzierungskrise begann 2007. Haben wir 10 Jahre später daraus gelernt? (Foto: pexels.com)

10 Jahre Baufinanzierungskrise: Was haben wir daraus gelernt?

Ziemlich genau vor 10 Jahren hat – zunächst unbemerkt – die große Finanzkrise in den USA ihren Anfang genommen. Dabei war diese schwerste Finanzkrise der Geschichte genau genommen eine Baufinanzierungskrise. Amerikas Immobilienmarkt hatte den Realitätsbezug verloren.Was irgendwann 2007 begann,  im September 2008 zur Pleite der Investmentbank Lehman Brothers und 2009 zu einer Weltrezession führte – … (weiterlesen)

Baufinanzierung online – der Kunde ist anspruchsvoll: gratis aber persönliche Beratung und 24/7 Service. (Foto: picjumbo.com)

Baufinanzierung online – was Kunden wollen

Bankgeschäfte per Internet und Baufinanzierung  online durchzuführen, ist heute längst Realität. Das hat viele Gründe. Z. B. die Unabhängigkeit von Filial-Öffnungszeiten, bessere Vergleichsmöglichkeiten durch Portale oder einfachere und schnellere Abwicklung. Weitere Zuwachsraten der Online Anbieter sind zu erwarten. Deutschland ist im europäischen Vergleich noch Mittelmaß. Bank-, Versicherungsgeschäfte und Baufinanzierung online sind in Skandinavien bereits Standard. … (weiterlesen)

Baufinanzierungsberatung: nicht nur auf Ihre Hausbank vertrauen. (Foto: pexels.com)

Die häufigsten Fehler in der Baufinanzierungsberatung

Baufinanzierung ist ein komplexes Geschäft. Ohne fundierte Ausbildung und ständige Fortbildung ist eine seriöse Baufinanzierungsberatung nicht zu leisten. Besonders Bankberater stoßen schnell an ihre Grenzen, wie das ein Test der Zeitschrift Finanztest zeigt. Der Unterschied zwischen einer  guten und einer schlechten Baufinanzierungsberatung kann schnell fünfstellige Beträge ausmachen. Da lohnt es sich, in Ruhe die beste … (weiterlesen)

Zinsentwicklung 2017 in der Baufinanzierung – Experten erwarten einen Zinsanstieg (Foto: picjumbo.com)

Zinswende im Sommer? Das Ende der Minizinsen?

Seit 10 Jahren kennen die Zinsen nur eine Richtung. Nach unten. Seit nahezu 3 Jahren bewegen sich die Baugeldzinsen auf historischem Tiefstand. Besonders Sparer und Anleger warten schon lange darauf, dass die Zinswende kommt. Steigende Zinsen sind für den Sparer gut. Aber schlecht für den Immobilienkäufer oder Häuslebauer. Denn dann verteuert sich die Baufinanzierung wieder.  … (weiterlesen)