Zinsvergleich.de macht Finanzierungen leicht: Vergleichen Sie!

Zinsvergleich hilft Ihnen dabei, die günstigsten Angebote für Baufinanzierungen und Ratenkredite zu finden.

Unsere Rechner

Fairste Baufinanzierung 2016: Accedo gewinnt

ACCEDO ist zum 4. mal fairster Baufinanzierer. Auch 2016 wieder mit „sehr gut” bewertet.Einer der aussagekräftigsten und damit wichtigsten Vergleichstests wird von FocusMoney durchgeführt, der jährlich Deutschlands fairste Baufinanzierung kürt. In diesem Vergleich geht es nicht um den günstigsten Zinssatz sondern um umfassenden Service, fachkundige Beratung und tiefgehende Fachkompetenz, damit der Kunde am Ende wirklich das für ihn beste Angebot erhält. Die beste Finanzierung ist dabei immer maßgeschneidert – betrachtet finanzielle Lebensplanung genauso wie eine flexible Vertragsgestaltung, welche die individuellen Gegebenheiten und Zukunftsvorstellungen des einzelnen Kreditnehmers einbezieht. Aber auch das Produktangebot, die Art und Weise wie die Berater mit dem Kunden reden und das am Ende immer wichtige Preis-Leistungsverhältnis fließen in die Beurteilung ein. Anbieter, die in allen 5 Katagorien im Vergleich überdurchschnittliches leisten, werden am Ende mit dem Siegel „fairster Baufinanzierer” ausgestattet. Die ACCEDO konnte dieses Siegel nun bereits zum 5x in Folge gewinnen. (mehr …)

Aktuelles

Zinsentwicklung 2017 in der Baufinanzierung – Experten erwarten einen Zinsanstieg (Foto: picjumbo.com)

Zinswende 2017 in der Baufinanzierung?

Seit 2008 fällt der Zinssatz in der Baufinanzierung kontinuierlich. Galten 2008 Zinssätze um 5 Prozent als günstig, so fanden sie sich im September 2016 bei knapp über ein Prozent wieder. Danach stiegen sie wieder leicht. Ist das bereits ein Hinweis auf die Zinswende 2017? Bei genauerer Betrachtung erst einmal nicht. Denn auch während des Sinkflugs … (weiterlesen)

Immobilienblase und Baufinanzierung: Trotz steigender Preise in den Metropolen können Sie sicher baufinanzieren.
(Foto: pcjumbo.com) (Foto: pcjumbo.com)

Immobilienblase und Baufinanzierung

Es mehren sich Berichte, dass Deutschland womöglich vor einer Immobilienblase steht. Gerade hat sich Deutschland aufgemacht, sich von einem Mieter- zu einem Immobilienbesitzerland zu entwickeln. Es wurde auch Zeit. Andere europäische Länder wiesen in der Vergangenheit weit mehr Immobilienbesitzer als Deutschland aus. In der aktuellen Niedrigzinsphase macht es natürlich Sinn, sein Geld in sicheres Betongold … (weiterlesen)

Die Restschuld birgt die größte Gefahr in der Baufinanzierung. (Foto: picjumbo.com)

Restschuld – der wichtigste Wert der Baufinanzierung

Sensationell günstig sind die aktuellen Offerten der Baufinanzierungsangebieter. 0,75 Prozent Zins für eine 10 jährige Zinsbindung. Das sind gerade einmal 350,- Euro monatliche Belastung für einen 250.000,- Euro Baukredit. Wer da nicht schnell abschließt, ist selber schuld. Wirklich? So sagenhaft günstig das Angebot scheint, so risikobelastet ist es auf dem zweiten Blick. Tilgung? Mini. Restschuld … (weiterlesen)

Neues Immobilien-Kreditgesetz für den Fall einer Immobilienblase für Sommer 2017 geplant (Foto: unsplash.com)

Neues Immobilien-Kreditgesetz in Planung

Die Bundesregierung plant, die Kreditvergabe-Regeln zu verschärfen, falls die Gefahr einer Immobilienblase besteht. Das neue Immobilien-Kreditgesetz könnte im Frühjahr 2017 in Kraft treten. Angewendet soll es aber erst werden, wenn eine Immobilienblase zu platzen droht und damit Gefahr für die Finanzstabilität Deutschlands besteht. Das neue Immobilien-Kreditgesetz wird derart gestaltet sein, dass die dann gültigen Werte … (weiterlesen)

Immobilien-Förderprogramme: Endlich raus aus der Mietwohnung trotz steigender Immobilienpreise. (Foto: Roman_Kraft_unspash.com)

Immobilien-Förderprogramme – jetzt handeln

Immobilienkauf und Hausbau werden immer teuerer. Dafür helfen extrem günstige Baugeld-Zinsen und Immobilien-Förderprogramme, viel Geld zu sparen. Dass es vielfältige Immobilien-Förderprogramme gibt, wissen aber nur die wenigsten Immobilienkäufer bzw. Hausbauer. Kein Wunder, denn der Zugang dazu ist nicht ganz einfach. Dafür brauchen Sie Experten. Einerseits Finanzierungsexperten, die die Vorgaben kennen. Andererseits Bauprofis, die wissen, wie … (weiterlesen)