Deutschlands fairster Baufinanzierer 2014 im Test

18 Nov

Fairster Baufinanzierer 2014: Nur 5 Anbieter – 3 Banken und zwei Vermittler – wurden mit sehr gut bewertet – und die ACCEDO AG ist zum dritten Mal in Folge dabei.

Fairster Baufinanzierer 2014: Nur 5 Anbieter – 3 Banken und zwei Vermittler – wurden mit sehr gut bewertet – und die ACCEDO AG ist zum dritten Mal in Folge dabei.

Vielleicht einer der wichtigsten Vergleichstests für die deutsche Baufinanzierer-Branche sowie für Baufinanzierungs-Interessenten: FocusMoney suchte Deutschland fairsten Baufinanzierer 2014. Der hierfür mit der Kölner ServiceValue GmbH ausgetüftelte Test bewertet dabei nicht nur, wie sonst üblich, die günstigsten Baugeldzinsen, sondern setzt sich intensiv mit der Beratungs- und Servicequalität der jeweiligen Anbieter auseinander. Es wurden 1.700 Kunden von insgesamt 24 Filialbanken, Direktbanken und -Vermittlern zu 29 Service- und Leistungsmerkmalen befragt. Jeder Teilnehmer des Panels durfte maximal zwei Baufinanzierer bewerten, bei denen er in den letzten 24 Monaten Kunde war. Die so erfassten Attribute wurden fünf Fairness-Kategorien zugeordnet. Das Ergebnis fairster Baufinanzierer 2014 ergibt sich aus dem Mittelwert dieser fünf Kategorien. Dabei wurde zwischen stationären Banken und Vermittlern unterschieden. Die Note ”gut” erhielten dabei all jene, die überdurchschnittlich abgeschnitten haben. Noch bessere Anbieter erhielten die Note ”sehr gut”. Um fairster Baufinanzierer 2014 zu werden, musste man in den fünf Testkategorien überdurchschnittlich gut sein.

Die Studie: Deutschlands fairster Baufinanzierer 2014

Ein wesentliches Ergebnis dieser Studie ist, dass man sich nicht vom günstigsten Zinssatz blenden lassen solle. Denn trotz günstigstem Baugeld bestehe die Gefahr der Überschuldung, so FocusMoney, weil sich der Kunde entweder auf zu kurze Zinsfristen einlässt (und damit eine hohe Restschuld mit einer weit teureren Anschlussfinanzierung finanzieren muss), mögliche Einkommesrückgänge nicht kalkuliert hat oder sich auf überhöhte Preise einlässt. Es komme viel mehr auf eine solide, vertrauensvolle und alle Aspekte bedenkende Beratung an. Und genau diese hat die Studie bei 24 Anbietern mittels Kundenbefragung abgefragt.

Vergleicht man die Ergebnisse der Vorjahres mit den aktuelle, so lässt sich konstatieren, dass – wenigstens – bei den getesteten Banken und Vermittlern die Qualität der Beratung besser geworden ist:

  • 12 Baufinanzierer wurden mit der Note ”gut” ausgezeichnet
  • 5 davon (2 Vermittler, 3 Banken) erhielten ”sehr gut”

Wesentlich für Kunden ist natürlich die verständliche Beratung, verbindliche Aussagen, ein angemessener Informationsumfang und die Erstellung eines übersichtlichen Tilgungsplans. Dieses Kriterium erfüllten acht Banken und 4 Vermittler überdurchschnittlich gut.

Daneben ist für Kunden das ”faire Produktangebot” sehr wichtig; Eine große Auswahl und die Zuverlässigkeit der Produkte gehören dazu. Hier wurde Kundenkritik laut; 25 Prozent wünschten sich freiere Möglichkeiten bei Zinsbindungsfristen und Tilgungshöhe.

Die größte Differenz der Anbieter zeigte die Kategorie ”faires Preis-Leistungsverhältnis”. Hier konnten nur 3 Banken und 2 Vermittler die Note sehr gut erreichen.

Den größten Qualitätssprung zwischen den Tests fairster Baufinanzierer 2014 und 2013 konstatierten die Tester bei der Fachkompetenz bzw. der Expertise der jeweiligen Anbieter. FocusMoney schreibt: ”Weil eine Baufinanzierung eine komplexe Angelegenheit ist, wünschen Kunden sich Berater mit einer hohen Fachkompetenz. Die Branche scheint das verstanden zu haben”.  34 Prozent der Befragten sahen die Fachkompetenz als hervorragend an, 47 Prozent meinten, dass sie über dem Durchschnitt liege. Lediglich 4 Prozent waren komplett unzufrieden.

Fairster Baufinanzierer 2014: Die Sieger

Die Ergebnisse im Einzelnen finden Sie in der FocusMoney-Ausgabe 47/2014. Von 24 getesteten Banken und Vermittlern erhielten am Ende fünf die Note ”sehr gut” als Ergebnis der Bewertungen über die fünf getesteten Kategorien. Mit PSD-Bank, Ing-Diba und Sparda Bank wurden 3 Banken ausgezeichnet, während 2 Vermittler (interhyp und ACCEDO) die Bestnote erhielten.

Andreas Brönner (Vorstand der ACCEDO AG): ”Für uns ist diese Auszeichnung als ”fairster Baufinanzierer 2014” insofern wichtig, da wir diese nun bereits zum dritten Mal in Folge erringen und unsere Einzelergebnisse in den fünf Kategorien zudem noch leicht verbessern konnten. Wir sind als einziger familiengeführter Anbieter wiederum in die Phalanx der Platzhirsche eingedrungen. Für uns ein ganz besonderer Beweis, dass man auch mit einer sehr persönlichen Ansprache und Kundenbetreuung Großes erreichen kann. Natürlich ist das auch für alle Kunden, die nicht unbedingt Konzerne bevorzugen, eine besondere Alternative, da Vertrauen und besondere Kundennähe bei gleichzeitig ausgezeichneter Expertise und fairem Umgang sehr gewichtige Argument ist. Deswegen freut uns unser Auszeichnung in der Einzelkategorie ”fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis”  – natürlich neben dem Gesamturteil ”sehr gut” – ganz besonders”.