Zinsvergleich.de macht Finanzierungen leicht: Vergleichen Sie!

Zinsvergleich hilft Ihnen dabei, die günstigsten Angebote für Baufinanzierungen und Ratenkredite zu finden.

Unsere Rechner
Dachausbau und Dachaufstockung – Fördermöglichkeiten nutzen und Minizinsen sichern. Für Büro- wie Wohnimmobilien ist jetzt der beste Zeitpunkt

Dachausbau und Dachaufstockung finanzieren

Im Frühling dieses Jahres hat die TU Darmstadt eine Studie veröffentlicht, dass in Deutschland mehr als 1,5 Millionen neue Wohnungen durch Dachausbau und Dachaufstockung möglich wären. Besonders für Ballungszentren, die nur duch Verdichtungsmaßnahmen mehr Wohnraum schaffen können, ist das eine überlegenswerte Alternative, um der Wohnungsnot entgegenzutreten.  Alles eine Frage der Bausubstanz, der Finanzierung, von möglichen … (weiterlesen)

Umbaukredit – Vermögensaufbau durch Hausrenovierung. Jetzt geförderte Kredite nutzen.

Umbaukredit – Baufinanzierung vs Ratenkredit?

Es ist schön, wenn die Baufinanzierung endlich abbezahlt ist. Doch Hausbesitzer wissen, dass es damit nicht getan ist. Ein Haus braucht Pflege und Folge-Investitionen, will man den Wert der Immobilie bewahren oder steigern. Spätestens 25 Jahre nach Erstbezug werden so manche Renovierungsarbeiten notwendig. Wir empfehlen, diese in der aktuellen Minizinsphase zu bündeln und mit einem … (weiterlesen)

Mietwohnung als Geldanlage ist auch in Zeiten des Immobilienbooms und der Niedrigzinspolitik möglich.

Mietwohnung als Geldanlage kaufen?

”Der überhitzte Immobilienmarkt lasse keine Privatinvestionen in Wohnungen mehr zu, die der Geldanlage dienen.” So oder ähnlich hört man es allerorten. Stimmt das? Eine nähere Betrachtung zeigt, es es immer noch lohnend sein kann, Mietwohnungen als Geldanlage zu erwerben. Wichtig ist eine genaue Analyse, ob sich für Sie eine Mietwohnung als Geldanlage rechnet. Das hängt … (weiterlesen)

WIKR – die Wohnimmobilienrichtlinie schützt den Verbraucher, erschwert aber die Baukeditvergabe.

WIKR – aus Sicht des Kreditnehmers

WIKR – dieses Kürzel irrlichtet aktuell durch die Kommentarspalten in den Wirtschaftsrubriken der deutschen Presselandschaft. WIKR steht für „Wohnimmobilienrichtlinie”. Sie wurde am 21.03.2016 in Deutschland aufgrund einer EU-Verordung in Kraft gesetzt. Sie hat das Ziel, Baufinanzierungskunden vor falscher oder unzureichender Beratung zu schützen. Bereits nach der Finanzkrise hatte der Gesetzgeber Banken und Finanzierungsberater in die … (weiterlesen)

Baufinanzierung planen: Erst selbst rechnen und dann zum Kreditgeber, um perfekt verhandeln zu können.

Baufinanzierung planen

Unser Tipp: Baufinanzierung planen bevor Sie zur Bank gehen oder einen Baukredit-Vermittler kontaktieren. Wer seine Baufinanzierung vorher plant kann dann auch auf Augenhöhe mit dem Kreditgeber verhandeln, wenn es um die Details geht. Im Folgenden möchten wir Ihnen Empfehlungen und Hilfe geben, damit Sie schnell an Ihr Ziel kommen und den Traum von der eigenen … (weiterlesen)